Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen I Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen

Wir laden Wiesbaden ein, mit uns über Bücher zu sprechen.

Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen I

Wiesbaden liest im Sommer I Lesung I Uwe Wittstock I 28. Juni 2022

WIESBADEN LIEST Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
Hier finden Sie unsere persönlichen Buch-Empfehlungen. I Wir freuen uns, wenn auch Sie uns Ihre Lese-Tipps senden! Bestellungen 24/7 online in unseren Onlineshops oder per E-Mail I Abholbereit am nächsten Werktag I Auslieferung und Versand auf Anfrage
Wiesbaden liest I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
Uwe Wittstock wurde 1955 in Leipzig geboren und wuchs ab 1957 in Bonn und Köln auf. Wittstock ist Literaturkritiker und Buchautor. Bis 2018 war er Redakteur des "Focus", für den er heute als Kolumnist schreibt. Zuvor hat er als Literaturredakteur für die FAZ (1980 - 1989), als Lektor bei S. Fischer (1989 - 1999) und als stellvertretender Feuilletonchef und Kulturkorrespondent für die «Welt» (2000 - 2010) gearbeitet. Ausgezeichnet mit dem Theodor-Wolff-Preis für Journalismus. 2019 erhielt er das Spreewald-Literaturstipendium.
© Lennard Wittstock

Termini

Dienstag 28. Juni 2022

Ort

Eckhaus,

Hirschgraben 17, 65183 Wiesbaden

Uwe Wittstock

Februar 33.

Der Winter der Literatur.

Präsentiert von
„Es ist ein seltenes Buch, selten spannend, fast wie ein Krimi zu lesen.“ ARD Bühne, Martin Maria Schwarz (HR) "Dieses Buch ist ein großer Wurf. Wittstocks Politkrimi ... erzeugt einen Sog, der die Lektüre zur Achterbahn- fahrt macht.“ Hans Christoph Buch, FAZ "Wittstock beschreibt diese Literaturfamilie von 1933 dann so einfühlsam und anschaulich, dass man sie plastisch vor sich sieht – und sich mittendrin im Geschehen fühlt.“ Deutschlandfunk Büchermarkt, Gisa Funck
Das Projekt wurde gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V. Dankeschön!
Wir danken dem Hotel Aurora, das unseren Autorinnen und Autoren einen angenehmen Aufenthalt in Wiesbaden bereitet. Hotel Aurora - Untere Albrechtstr. 10 I www.aurora-hotel.de
Wiesbaden liest im Sommer wird veranstaltet von Wiesbaden liest, dem kollegialen Zusammenschluss unabhängiger und inhabergeführten Buchhandlungen Wiesbadens.
Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
Es ging rasend schnell. Der Februar 1933 war der Monat, in dem sich auch für die Schriftsteller in Deutschland alles entschied. Uwe Wittstock verfolgt von Tag zu Tag, wie das glanzvolle litera- rische Leben der Weimarer Zeit in wenigen Wochen einem langen Winter wich und sich das Netz für Thomas Mann und Bertolt Brecht, für Else Lasker-Schüler, Alfred Döblin und viele andere immer fester zuzog.
Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen

© Christina Baum

Düstere Einblicke bei „Wiesbaden liest im Sommer“

Mit „Februar 33“ fesselt Autor Uwe Wittstock seine Zuhörer im „Eckhaus“. Im Fokus: zahlreiche Schriftsteller-Schicksale in der Zeit der Machtübernahme 1933.

Wiesbadener Kurier 30. Juni 2022
Wiesbaden büchert-Buchhandlungen in Wiesbaden Wiesbaden büchert-Buchhandlungen in Wiesbaden Wiesbaden liest-Die Seite der Buchhandlungen in Wiesbaden
wiesbaden liest

Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen

Wir laden Wiesbaden ein, mit uns über Bücher zu sprechen.

Hier finden Sie unsere persönlichen Buch-Empfehlungen.

Wir freuen uns, wenn auch Sie uns Ihr Lese-Tipps senden!

Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen

Wiesbaden liest im Sommer 2022

Uwe Wittstock I 28. Juni 2022

Uwe Wittstock

Februar 33.

Der Winter der Literatur.

„Es ist ein seltenes Buch, selten spannend, fast wie ein Krimi zu lesen.“ ARD Bühne, Martin Maria Schwarz (HR) "Dieses Buch ist ein großer Wurf. Wittstocks Politkrimi ... erzeugt einen Sog, der die Lektüre zur Achterbahn-fahrt macht.“ Hans Christoph Buch, FAZ "Wittstock beschreibt diese Literaturfamilie von 1933 dann so einfühlsam und anschaulich, dass man sie plastisch vor sich sieht – und sich mittendrin im Geschehen fühlt.“ Deutschlandfunk Büchermarkt, Gisa Funck
Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
Es ging rasend schnell. Der Februar 1933 war der Monat, in dem sich auch für die Schriftsteller in Deutschland alles entschied. Uwe Wittstock verfolgt von Tag zu Tag, wie das glanzvolle litera-rische Leben der Weimarer Zeit in wenigen Wochen einem langen Winter wich und sich das Netz für Thomas Mann und Bertolt Brecht, für Else Lasker-Schüler, Alfred Döblin und viele andere immer fester zuzog.
Uwe Wittstock wurde 1955 in Leipzig geboren und wuchs ab 1957 in Bonn und Köln auf. Wittstock ist Literaturkritiker und Buchautor. Bis 2018 war er Redakteur des "Focus", für den er heute als Kolumnist schreibt. Zuvor hat er als Literaturredakteur für die FAZ (1980 - 1989), als Lektor bei S. Fischer (1989 - 1999) und als stellvertretender Feuilletonchef und Kultur- korrespondent für die «Welt» (2000 - 2010) gearbeitet. Ausgezeichnet mit dem Theodor-Wolff-Preis für Journalismus. 2019 erhielt er das Spreewald-Literaturstipendium.
Präsentiert von
Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen

Termini

Dienstag 28. Juni 2022

Ort

Eckhaus,

Hirschgraben 17, 65183 Wiesbaden

© Lennard Wittstock
Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen Lesung I Uwe Wittstock I Wiesbaden liest im Sommer I Wiesbaden liest  I Die Seite der Wiesbadener Buchhandlungen
Wir danken dem Hotel Aurora, das unseren Autorinnen und Autoren einen angenehmen Aufenthalt in Wiesbaden bereitet. Hotel Aurora - Untere Albrechtstr. 10 www.aurora-hotel.de
Das Projekt wurde gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V. Dankeschön!
Wiesbaden liest im Sommer wird veranstaltet von Wiesbaden liest, dem kollegialen Zusammenschluss unabhängiger und inhabergeführten Buchhandlungen Wiesbadens.

© Christina Baum

Düstere Einblicke bei „Wiesbaden liest im Sommer“

Mit „Februar 33“ fesselt Autor Uwe Wittstock seine

Zuhörer im „Eckhaus“. Im Fokus: zahlreiche

Schriftsteller-Schicksale in der Zeit der

Machtübernahme 1933.

Wiesbadener Kurier 30. Juni 2022